1952

Otto Weber gründet nach langjähriger Erfahrung als Polier ein Tief- und Straßenbauunternehmen in Ludwigsburg.

1969

Übernahme des Unternehmens durch Hans und Brigitte (geb. Weber) Schenek.

1973

Umfirmierung des Unternehmens in Schenek Tiefbau. Die Firma führt Tief- und Straßenbauarbeiten für die Stadtwerke Ludwigsburg und die Stadt Ludwigsburg aus.

1991

Hans-Jörg Schenek übernimmt den Betrieb seiner Eltern und bleibt weiterhin Jahresbauunternehmer der Stadtwerke Ludwigsburg. Er beschäftigt bis zu 8 Mitarbeiter.

1998

Hans-Jörg Schenek verkauft die Schenek Tiefbau GmbH an die Martin Weitbrecht Rohrleitungsbau GmbH.

Im Firmenverbund wächst das Unternehmen stetig und erhält neue Aufträge in der Region Stuttgart.

2011

Erfolgreiche Integration der Kromer Straßenbau GmbH, Esslingen.

2012

60-jähriges Firmenjubiläum der Schenek Tiefbau GmbH